Massimo Sinato wurde am 2.12.1980 in Mannheim geboren. Er bezeichnet sich selbst als waschechten "Mannemer Bu". Er studierte neben seiner Tanzkarriere an der Universität Mannheim Anglistik und Geschichte.
Seine Liebe zum Tanzen entdeckte er bereits im Alter von 10 Jahren. Parallel war er noch im Fußballverein und Kampfsporttraining, aber es kristallisierte sich sehr schnell heraus, dass Tanzen seine Königsdisziplin werden würde. Seine Tanzaffinität verdankt er wohl seinen italienischen Wurzeln väterlicherseits.
Er ist Tänzer mit Leib und Seele. Seit 2010 kennt man ihn durch die TV-Show “Let´s Dance” von RTL. Massimo tanzte und choreographierte in der Sendung bislang an der Seite von Sophia Thomalla, Liliana Matthäus, Manuela Wisbeck, Rebecca Mir, Minh Khai Phanti und Jana Pallaske.Desweiteren war Choreograf beim DSDS RECALL und der Tanzshow Stepping OUT.
Eine weitere Leidenschaft von Massimo ist das Entwerfen  von Kleidern bzw. Modekollektionen.
Im Oktober 2013 gründete er sein eigenes Modelabel namens MOS-Couture.

Seine Leidenschaften:
Modedesign,Tanz und Schauspielerei